skip to main content
Dr. Uta Alisch - neue Geschäftsführerin der GLU GmbH Freiberg
Dr. Uta Alisch - neue Geschäftsführerin der GLU GmbH Freiberg

16.03.2020

Coronavirus – GICON-Gruppe ist vorbereitet

Interner Maßnahmenplan garantiert die durchgehende Geschäftstätigkeit

Die Grundsituation im Zuge der COVID-19 Pandemie hat sich für die Menschen und Unternehmen in Europa geändert. Die gesamte Gesellschaft steht vor derzeit noch nicht absehbaren Herausforderungen. Das betrifft auch die Aufrechterhaltung der umfassenden Geschäftstätigkeit.

Die GICON-Gruppe, zu der auch die Geologische Landesuntersuchung Freiberg GmbH gehört, als Unternehmensverbund an über 12 Standorten in ganz Deutschland mit rund 500 Mitarbeitern vertreten, steht für eine schnelle und hochwertige Arbeit aus einer Hand. Unsere Ingenieure ermöglichen durch eine interdisziplinäre Arbeitsweise die Realisierung schwieriger und großer Projekte im angestrebten Zeit- und Kostenrahmen.

Im Zuge der verschärften Situation hat die Geschäftsleitung der GICON-Gruppe einen Leitungsstab gebildet sowie einen internen Maßnahmenkatalog für den aktuellen Umgang mit der Pandemie an allen Standorten implementiert. Der Plan wird in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden der jeweiligen Regionen alle zwei Tage angepasst.

Damit möchte die Gruppe allen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern eine reibungslose und durchgängige Geschäftsbereitschaft gewährleisten.

Der Maßnahmenkatalog sieht u.a. vor, dass Mitarbeiter aus Risikogruppen und mit Verdacht auf ein Krankheitsbild in das Homeoffice versetzt werden. Wir haben die Voraussetzungen geschaffen, bei Bedarf auch einen großen Teil der Firma in Homeoffice versetzen zu können. Durch das enge Netz zwischen den einzelnen Niederlassungen werden anstehende, komplexe Aufgaben auf mehrere Fachgruppen verteilt. Kontakte zwischen den Niederlassungen werden vermieden. Mit diesen Maßnahmen können wir auch im Zuge einer möglichen Quarantänesituation die Bearbeitung Ihres Anliegens sicherstellen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden bis auf weiteres externen Termine und Besprechungen mit persönlicher Anwesenheit auf ein Minimum reduzieren. Besprechungstermine werden so weit wie möglich als Videokonferenzen oder Telefonschalten umgesetzt.

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir im Sinne unserer Mitmenschen auf die hygienischen Regeln, wie Händewaschen, achten und auf den Händedruck verzichten, für letzteres bitten wir um Verständnis.

Haben Sie spezielle Fragen an die GICON-Gruppe zum Umgang mit COVID-19, dann wenden Sie sich bitte jederzeit an unsere Mitarbeiter der Pressestelle:

T: 0351 47878 7738
E: presse[at]gicon.de

Wir wünschen allen Auftraggebern und Partnern, dass wir diese kritische Zeit gemeinsam gut durchstehen. 

Die GICON-Geschäftsleitung

--

Die Geologische Landesuntersuchung Freiberg GmbH ist ein Teil der GICON®-Gruppe, ein Unternehmensverbund unabhängig agierender Ingenieurdienstleister. Die Unternehmen beschäftigen zusammen ca. 500 Mitarbeiter und greifen auf das Sachwissen mehrerer tausend Projekte im In- und Ausland zurück.

24.01.2020

Dr. rer. nat. Uta Alisch neue Geschäftsführerin der GLU Geologische Landesuntersuchung GmbH Freiberg

Unternehmen stellt sich neuen Aufgaben am Markt

 

Frau Dr. Uta Alisch ist seit Januar 2020 zur weiteren Geschäftsführerin der GLU Geologische Landesuntersuchung GmbH Freiberg berufen worden. Sie verstärkt damit die Geschäftsführung der GLU, die bisher allein durch Herrn Dieter Poetke wahrgenommen worden ist. Das bisherige erfolgreiche Wachstum der GLU sowie die weiteren strategischen Ziele machen diesen Schritt erforderlich. Als Geschäftsführerin der GLU wird Frau Dr. Alisch zukünftig ihre umfangreichen Sachkenntnisse und Expertisen in die strategische Markt- und Geschäftsentwicklung des Unternehmens einbringen. Darüber hinaus wird sie u.a. für die Auftragsakquise im In- und Ausland verantwortlich zeichnen.

Für die promovierte Geowissenschaftlerin ist es quasi eine Rückkehr zu ihren Wurzeln, denn bis 1987 hat sie an der TU Bergakademie in Freiberg studiert und anschließend promoviert. In ihrer beruflichen Laufbahn hat sie zahlreiche Projekte im In- und Ausland (u.a. Indien, Äthopien und Pakistan) geleitet. 

Mitarbeiter und Geschäftsführung heißen Frau Dr. Alisch herzlich willkommen!

Kontaktdaten:

Dr. rer. nat. Uta Alisch

T: +49 30 5497997 519
M: +49 151 5383 3291
E: u.alisch@glu-freiberg.de

GLU Geologische Landesuntersuchung GmbH Freiberg

Sitz Freiberg
Halsbrücker Straße 34
09599 Freiberg

Telefon +49 3731 20782-10
Telefax  +49 3731 20782-69
E-Mail   kontakt@glu-freiberg.de

Niederlassung Berlin
Rhinstraße 137a
10315 Berlin



Niederlassung Dresden

Tiergartenstraße 48
01219 Dresden

Telefon +49 30 5497997-50
Telefax +49 30 5497997-59
E-Mail an kontakt@glu-freiberg.de


Telefon +49 351 47878-9801
Telefax +49 351 47878-78
E-Mail an kontakt@glu-freiberg.de